Grundsätzlich müssen laut Gesetzgeber folgende Voraussetzungen geben sein, damit Sie den Service von RUNDOG nutzen können. Dementsprechend müssen wir Sie auf die Bayerische Hundeverordung hinweisen.

 

  • Der Hundebesitzer muss eine gültige Haftplichtversicherung für den Hund besitzen. Dafür benötigen wir die Versicherungsnummer sowie den Versicherungsträger. Am Besten ist es wenn Sie uns eine Kopie der Versicherungspolice zur Verfügung stellen.
  • Eine gültige Steuermarke muss vorhanden sein.
  • Der Hund soll in einem gesundheitlichen einwandfreien Zustand sein (gültiger Impfpass).
  • Der Hund darf nicht aggressiv und soll sozial verträglich sein d.h. keine Aggressionen gegenüber dem Menschen und anderen Hunden zeigen.
  • Gültige Haftpflichtversicherung
  • Läufige Hündinnen können während der Zeit ihrer Hitze leider nicht mitkommen.
  • Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

 

Und wenn mal was passiert!
keine Sorge kleine Balgereien und Sandkastenschlägereien kommen vor und hören sich immer schlimmer an (Jaul) als diese wirklich sind. Für den Fall der Fälle ist ein Tierarzt 5 Autominuten vom RUNDOG Gelände entfernt.